CANANS REZEPTE

Einfacher Rollbörek

einfacher-rollboerek-mt
Wer es eilig hat und etwas besonderes backen möchte, kann mal dieses Rezept ausprobieren. Ein Muss für dieses Börek ist nur die frische YUFKA (türkischer Blätterteig), die Füllung kann man beliebig variieren. Ich habe dieses Mal Schafskäse mit Petersilie genommen. Aber es gehen auch vegane oder Fleischfüllungen.

 

Zutaten:

3 Yufkablätter

3/4 Glas (200 ml) Pflanzen- und Olivenölgemisch

3 Esslöffel Maismehl

1 Teelöffel Salz

1 Teelöffel Essig

1 Eigelb

1 Esslöffel Joghurt oder Quark

Füllung:

250 g Schafskäse

1 Bund Petersilie

oder

8 Scheiben Pastirma (türkischer Knoblauchschinken)

8 Scheiben Gauda oder Kasar

Zubereitung:

  • Den Schafskäse erstmal mit den Händen zerbröseln und mit der Gabel zerdrücken. Die Petersilie hacken und mit dem Schafskäse mischen.
  • Für die Paste Maismehl, Öl, Salz und Essig mischen.
  • Ein Yufkablatt ganz aufmachen und mit ca. 1/3 der Paste bestreichen. Einmal zuklappen (Halbkreisform) und in vier teile schneiden, so dass wir doppelte Dreieckformen haben, die mit der Paste zusammenkleben. Genau das gleiche Verfahren mit den anderen 2 Yufkas auch fortführen.
  • Ein Esslöffel Käsefüllung auf den breiten Rand des Dreiecks geben, die Seiten zuklappen und wie eine Zigarren rollen und die Spitze mit Wasser zukleben.
  • Auf ein Backblech Backpapier geben und die Rollböreks darauf ordnen.
  • Eigelb mit Joghurt oder Quark verquirlen und auf die Rollen mit einem Pinsel schmieren.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 180 C ca. 20 Minuten backen.
  • Am besten warm essen

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Enjoy this blog? Please spread the word :)