CANANS REZEPTE

TÜRKISCHER KARTOFFELAUFLAUF MIT HACKFLEISCH

Heute stelle ich Euch meine türkische Kartoffelauflauf-Variante vor: den „Kartoffelauflauf mit Hackfleisch“. Sie ist besonders leicht und geschmackvoll. Gelernt habe ich diesen Auflauf von meiner Mutter, die einfach super leckere Aufläufe macht. 😛 BESCHREIBUNG DES REZEPTS SIEHE VIDEO: ZUTATEN: ca. 1-1,5 kg Kartoffeln ca. 250-300 g Rinderhackfleisch 1- 2 Zwiebeln 2 Spitzpaprika 2 weiche Tomaten 2 härtere Tomaten 1-2 Knoblauchzehen 1/2 Glas Milch 1/2 Glas Wasser Salz, Pfeffer 1/2 Teelöffel Piment 1/2 Bund frische Petersilie 1/2 Bund frischer Dill 3

Weiterlesen

RINDERGULASCH

Wenn es diesen Rindergulasch bei uns gibt, freuen sich alle in meiner Familie. Das Fleisch wird richtig zart und die Gewürze geben diesem Rezept eine tolle Note. Ursprünglich stammt das Rezept von meiner Mama, ich habe nur einige Gewürze hinzugefügt. Beschreibung des Rezepts siehe Video: ZUTATEN: ca. 500 g zartes Rindfleisch (in Gulaschstücken) 2 mittlere Zwiebeln 1 Knoblauchzehe 1,5 Esslöffel Tomatenmark 1/2 Esslöffel Paprikamark (wenn vorhanden) ca. 3 Esslöffel Olivenöl 1 Lorbeerblatt 1/2 Kaffeelöffel Cumin (Kreuzkümmel) 1 Kaffeelöffel Paprikapulver 1/2

Weiterlesen

LAHMACUN – TÜRKISCHE PIZZA

Gibt es ein türkisches Rezept, was jedem schmeckt? Ja, die berühmte Türkische Pizza (Lahmacun). Wusstet Ihr, dass es in der Türkei Türkische-Pizza-Läden gibt (gibt es auch in Deutschland teilweise), wo diese leckeren Pizzen im Steinofen gebacken werden? Sie sind dort beliebter als Restaurants. Hier in Deutschland werden sie meistens in Dönerläden angeboten, aber leider schmecken sie mir gar nicht. Deshalb zeige ich Euch eine einfache Variante, wie man sie zu Hause selbst machen kann. Diese Methode für Lahmacun ist ziemlich

Weiterlesen

AUBERGINEN KEBAB türkisches Rezept

Dieses Rezept stammt aus dem Südosten der Türkei. Ich habe die einfache Variante hier gemacht.    Man kann dieses Rezept auch mit Tomaten und Paprika ergänzen, wenn man möchte. Als Beilage passt dazu der Reispilav oder auch Bulgurpilav (die Videos habe ich Euch unten verlinkt.)   Beschreibung des Rezepts siehe Video:   ZUTATEN: 2-4 Auberginen (bei dünnen 4, bei dicken nur 2) 500 g Hackfleisch (Rind und Lamm gemischt) 1 mittlere Zwiebel 2 Esslöffel Olivenöl Salz und Pfeffer 1,5 Teelöffel

Weiterlesen

ROLL-BÖREK MİT HACK

Dieser Börek mit Hack ist einfach zu machen und schmeckt einfach herrlich. Ihr könnt diesen Börek auch mit Käse- oder Spinatfüllung machen. Die gerollte Form finde ich sehr praktisch, gerade richtig zum Mitnehmen für die Arbeit oder Schule. Zu Hause könnt Ihr die Form auch halbieren und servieren. Man kann diese Böreks 3-4 Tage lang im Kühlschrank aufbewahren und in der Mikrowelle oder im Ofen immer wieder warm machen und wie frisch genießen.     Beschreibung des Rezepts siehe Video:

Weiterlesen

FOOD DIARY CANAN #1 im Herbst 2014

Endlich habe ich geschafft ein Food Diary / Essenstagebuch zu veröffentlichen. Leider war ich ein wenig erkältet in dieser Woche und konnte nicht alles kochen, was ich geplant hatte. Aber ich hoffe es gefällt Euch trotzdem. Mein Food-Diary-Video:   EINIGE REZEPTE AUS MEINEM FOOD-DIARY: GRANATAPFEL ENTKERNEN MEIN ERKÄLTUNGSTEE ROTE LINSENSUPPE BULGURSALAT MIT ROTER BEETE MARINIERTE HÄHNCHENKEULEN IM OFEN TÜRKISCHER REISPILAV   MUSIK: Alex Beroza „Improvisation on Friday“ (cc Mixter)     FOLGT MIR AUF YOUTUBE     FOLGT MIR AUF

Weiterlesen

Auberginen Moussaka – ein leckeres Auberginengericht!

Dieses griechische und türkische Gericht mit Hackfleisch ist einfach super lecker! Ich habe dieses Gericht ein wenig vereinfacht im Verfahren. ZUTATEN: ca. 150 gr Rinderhack 3 Auberginen 3-4 Spritzpaprika 2 mittlere Zwiebeln 3 Knoblauchzehen 2-3 mittlere Tomaten 1 Teelöffel Oregano 1 Teelöffel geschroteter Chili oder Chilipulver Salz und Pfeffer 1 Esslöffel Olivenöl für das Hackgemisch 2-3 Esslöffel Olivenöl für das Anbraten der Auberginen 1/2 Glas Wasser (ca. 150 ml)   Beschreibung des Rezepts siehe Video:  

Weiterlesen

Köfte – Türkische Hackbällchen

 Diese Hackbällchen sind richtig saftig und würzig. Sie schmecken mit Reis, Nudeln und Kartoffeln. Die Türken machen sie auch gern in Brote hinein wie den Döner, mit oder ohne Salat, einfach lecker. Probiert einfach mal diese Variante.   Zutaten: 500 g gemischtes Hackfleisch (am besten Lamm und Rind 1 Bund glatte Petersilie 2 EL Semmelbrösel oder 1 Scheibe nasses Weißbrot 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe 1 Ei etwas Wasser für die weiche Konsistenz 1/2 Teelöffel Salz 1/2 Teelöffel Pfeffer 1/2 Teelöffel

Weiterlesen

Türkische Mini Pizza

Diese türkischen Mini-Pizzen sind lecker und handlich. Mann kann sie einfach in die Hand geben. Ayran (Joghurtgetränk) passt sehr gut dazu! Zutaten: Für den Teig:  3-4 Gläser Mehl 1 Glas lauwarmes Wasser 1/2 Glas lauwarme Milch 1/2 Packung frische Hefe 3 Esslöffel Olivenöl 11/2 Esslöffel Butter 1 Teelöffel Salz 1 Teelöffel Zucker Für die Füllung: 400 g Rinder-Hackfleisch 2 Zwiebeln 3 grüne Spritzpaprika 2-3 Tomaten 3 Esslöffel Olivenöl oder Pflanzenöl 1 Bund Petersilie 1 Teelöffel Salz 1 Teelöffel gamahlene oder

Weiterlesen

Hähnchenkeulen mit Kürbis

Ein richtiges Herbst- und Wintergericht. Durch die besonderen Gewürze und die Zusammensetzung von Hähnchen mit Kurbis schmeckt dieses Gericht richtig orientalisch. Für Alle zu empfehlen, die Hähnchenkeulen im Ofen ein wenig anders zubereiten möchten.   Zutaten: 1 Kürbis 6 Hähnchenkeulen 3 rote Zwiebeln 3 Esslöffel Olivenöl 1 Zitrone (unbehandelt) 1/2 Teelöffel Cumin 1/2 Teelöffel Curcuma 1 Prise Curry Salz, Pfeffer und Chilipulver oder geschroteter Chili

Weiterlesen

Kebab mit Putenfleisch

Diesen einfachen Kebab kann jeder nachkochen. Das Rezept besteht aus wenigen Zutaten, geht schnell, ist gesund und richtig lecker. Viel Spaß beim Kochen! Zutaten: 750 g Putengulasch 2 Tomaten 1 rote Paprika 2 Zwiebeln 6 Knoblauchzehen 1 Teelöffel Oragano 1 Teelöffel Kreuzkümmel (Cumin) 2 Esslöffel Olivenöl Salz und Pfeffer scharfer Chilipulver (wenn erwünscht)   Beschreibung des Rezepts siehe Video:

Weiterlesen

Steak in Tomatensoße

Dieses Gericht kann man wundarbar den Gästen servieren. Die Steaks zergehen auf der Zunge, durch die  Soße werden sie zart und delikat. Dazu geht es richtig schnell.   Zutaten: 500 g Rinder- oder Kalbssteaks (dünn geschnitten) 1 Zwiebel 1 Esslöffel Tomatenmark 3 Tomaten 3 Esslöffel Butter 3 Esslöffel Mehl 2 Esslöffel Pfefferkörner 1-2 Knoblauchzehen 2 Loorbeerblätter Salz Ein paar Tropfen Olivenöl Beschreibung des Rezepts siehe Video:

Weiterlesen

Steaksandwich Toast

Ich hatte mal Lust wieder mal ein Sandwich zu essen. Dieses Mal sollte es aber auch mit Fleisch sein. Also habe ich ein wenig improvisiert und dieses leckere Steaksandwich ist dabei herausgekommen. Mein Sohn und meine Tochter fanden es richtig lecker nach der Schule. Außerdem geht es schnell und ist dabei raffiniert mit der speziellen Soße und den gebratenen Zwiebeln und Paprikaringen.   Zutaten: 2 Steaks 1/2 Fladenbrot 2 Esslöffel Olivenöl (1 Esslöffel fürs Gemüse, 1 Esslöffel fürs Fleisch) 1-2

Weiterlesen

Spaghetti Bolognese a la Canan

Dieses Spaghetti-Rezept ist Lecker, einfach und alles mit frischen Zutaten!   Zutaten: 1 Packung Spagetti, 300 g Rinderhackfleisch, 4 Tomaten, 1 Karotte, 1 Zwiebel, 4 Knoblauchzehen, 2 Esslöffel Tomatenmark, 1/2 Glas Wasser, 1/2 Glas Milch, 1 Stangensellerie, 1/2 Teelöffel Salz, 1 Teelöffel Oregano, 1/2 Chilipulver, Pfeffer, Parmesan, nach Wunsch: 1 Handvoll gewürfelter Speck oder 1/2 sucuk (türkische Knoblauchwurst) Beschreibung siehe Video:

Weiterlesen