Frühstück

Die wichtigste Mahlzeit und der Schlüssel zur Energieaufnahme ist das Frühstück. Unser Körper, der die ganze Nacht hungrig verbracht, verdient ein gutes Frühstück. Zwischen Abendessen und Morgen vergehen ungefähr 12 Stunden. Während dieser Zeit verbraucht der Körper viele Nährstoffe. Das Frühstück sollte spätestens zwei Stunden nach dem Aufstehen eingenommen werden. So kannst du sowohl die notwendige Energie beziehen als auch den größten Teil des Tages viel satter verbringen. Wer gut frühstückt, hat meist weniger Gewichtsprobleme.

Für die Zubereitung verschiedener Frühstücksrezepte schaut Euch einfach die unteren Videos an! Beim Anschauen könnt Ihr auch gern auf den Youtube-Link klicken, meinen Kanal abonnieren oder/und meine Rezept-Videos liken. Ich freue mich sehr darüber! 

Menemen

Türkisch | Vegetarisch | Glutenfrei

Bewertung
5/5

Ob zum Frühstück, für Zwischendurch oder zum Abendbrot, Menemen ist eins der beliebtesten Eiergerichte unter den Türken. Denn es ist sehr einfach zu machen und man hat die Zutaten fast immer zu Hause. Es schmeckt einfach super. Aber Ihr müsst wissen, es gibt nicht das richtige Rezept für Menemen. Fast jede Familie macht dieses Gericht auf ihre Art. Hier seht Ihr unsere Art, wie wir Menemen mögen. Ein Muss sind dabei die Zutaten wie Tomaten, Eier und Paprika. 

 

ZUTATEN: 

6-7 Eier
1 Zwiebel
1 gelbe Paprika
1 rote Paprika
1-2 Spitzpaprika oder 1 scharfe Pepperoni (wenn Ihr scharf mögt)
2-4 Tomaten (je nachdem wie saftig Ihr es haben möchtet)
100 g Schafskäse
Salz und geschroteter oder gemahlener Chili (mild oder scharf)
1/2 Bund frische Glattpetersilie
2 Esslöffel Oliveöl

Video anzeigen?

Wenn du eingebettete Videos auf dieser Seiten sehen möchtest, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet.
Wenn du den Link: "Videos anzeigen" hier unten anklickst, wird ein Cookie auf deinem Computer gesetzt.
Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich deine Einwilligung für die Anzeige der Videos in deinem Browser.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutz

Videos anzeigen

Alternativ kannst du auch diesen Link benutzen, der dich direkt zum Video auf die Website des Videoanbieters bringt: https://www.youtube.com/watch?v=B3RwlgL6MLc&list=PLkmXfV9ixdxCZtLps70fSTuP26015sCvM&index=5&t=1s

Tomatenmarkaufstrich

Türkisch | Vegan | Glutenfrei

Bewertung
5/5

Heute zeige ich Euch den traditionellen und veganen türkischen Tomatenmark-Brotaufstrich. So einfach, so gesund und lecker ist dieser Aufstrich und ist sehr schnell gemacht. Er ist eher bekannt als „arme Leute Frühstück“, weil Tomatenmark sehr günstig ist und der Aufstrich ohne Fleisch oder Käse schnell gemacht werden kann. Dazu ist er sehr lange ganz natürlich haltbar im Kühlschrank (wochenlang).

ZUTATEN: 

  • 1 Tube Tomatenmark 200 g  oder 4-5 Esslöffel Tomatenmark
  • 3 mittlere Tomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • Salz (wie nötig)
  • 1/2 Teelöffel Zucker / Honig
  • 1 Teelöffel Oregano
  • 1 Teelöffel getrocknete Minze 
  • 1/2 Teelöffel Pulbiber (Chiliflocken) 
Video anzeigen?

Wenn du eingebettete Videos auf dieser Seiten sehen möchtest, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet.
Wenn du den Link: "Videos anzeigen" hier unten anklickst, wird ein Cookie auf deinem Computer gesetzt.
Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich deine Einwilligung für die Anzeige der Videos in deinem Browser.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutz

Videos anzeigen

Alternativ kannst du auch diesen Link benutzen, der dich direkt zum Video auf die Website des Videoanbieters bringt: https://www.youtube.com/watch?v=9bU161UTpVM&list=PLkmXfV9ixdxCZtLps70fSTuP26015sCvM&index=8&t=564s

Fladenbrot-Börek

Türkisch | Vegetarisch

Bewertung
4.1/5

Dieses Fladenbrot-Börek-Rezept sollte jeder kennen. Gerade wenn man nicht viel Zeit oder keine Lust hast groß zu kochen, kann man mit wenigen einfachen Zutaten schnell ein richtig leckes selbstgemachtes Fast-Food hinbekommen. Und ich kann Euch wirklich versichern, dass dieses Brot-Börek jedem schmeckt, der es probiert. Ihr solltet unbedingt noch für ein zweites Fladenbrot, Eier usw. sorgen, da das erste schnell aufgegessen werden kann, wenn Ihr mehrere Köpfe zu Hause habt.

 

ZUTATEN: 

  • 1 Fladenbrot 6 Eier
  • 200 g Schafskäse
  • 100 g türkischer Kasar oder Gauda
  • 1 Bund frische glatte Petersilie
  • Butter oder Margarine zum Einschmieren
  • etwas Pfeffer
Video anzeigen?

Wenn du eingebettete Videos auf dieser Seiten sehen möchtest, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet.
Wenn du den Link: "Videos anzeigen" hier unten anklickst, wird ein Cookie auf deinem Computer gesetzt.
Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich deine Einwilligung für die Anzeige der Videos in deinem Browser.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutz

Videos anzeigen

Alternativ kannst du auch diesen Link benutzen, der dich direkt zum Video auf die Website des Videoanbieters bringt: https://www.youtube.com/watch?v=tonslySUkrA&list=PLkmXfV9ixdxCZtLps70fSTuP26015sCvM&index=4&t=9s

Brot mit gebratenem Gemüse

Mediterran | Vegetarisch / Vegan | Glutenfrei

Bewertung
4.5/5

In diesem Video zeige ich Euch eine leckere, gesunde und sättigende Alternative zu üblichen Brotbelägen. Gerade wenn Ihr nicht so viel Zeit habt und trotzdem etwas Gesundes zu Essen machen wollt, ist dieses Brot mit gebratenem Gemüse genau das Richtige. 😋

 

ZUTATEN: 

  • 4 Brotscheiben 
  • 6-8 Champignons
  • 1 rote Paprika
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 2-3 Stengel Petersilie (glatt)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2-3 Esslöffel Olivenöl (kaltgepresst)
  • 3-4 Esslöffel geriebener Parmesan
  • Salz und Pfeffer
Video anzeigen?

Wenn du eingebettete Videos auf dieser Seiten sehen möchtest, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet.
Wenn du den Link: "Videos anzeigen" hier unten anklickst, wird ein Cookie auf deinem Computer gesetzt.
Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich deine Einwilligung für die Anzeige der Videos in deinem Browser.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutz

Videos anzeigen

Alternativ kannst du auch diesen Link benutzen, der dich direkt zum Video auf die Website des Videoanbieters bringt: https://www.youtube.com/watch?v=l3Tnm0y_pSw&list=PLkmXfV9ixdxCZtLps70fSTuP26015sCvM&index=1&t=267s

Simit - Türkische Sesam-Bagel

Türkisch | Vegetarisch / Vegan

Bewertung
4.6/5

Heute mache ich die berühmten türkischen Sesam-Bagel (SIMIT). Der reichhaltige Sesamgehalt verleiht diesem Gebäck trotz des hellen Mehls eine richtig gesunde Note. Denn Sesam ist sehr nahrhaft enthält wichtige Mineralien und Vitamine. In der Türkei werden Simits an jeder Ecke verkauft, sie werden jeden Tag frisch gebacken und in Bäckereien, bei Straßenverkäufern und in Frühstückscafes angeboten. Am meisten vermisse ich diese frischen knackigen Simits in Deutschland, die man schnell als Streedfood kaufen kann und zum Frühstück oder für Zwischendurch isst.

 

ZUTATEN: 

TEIG:

  • 3-4 Becher (600 g) Weizenmehl 550
  • 300 ml lauwarmes Wasser (oder 150 ml Milch und 150 ml Wasser)
  • 4-5 Esslöffel Olivenöl (geht auch ohne)
  • 1 Teelöffel Salz, 1 Teelöffel Zucker
  • 1/2 Päckchen frische Hefe

BELAG:

  • 1-2 Becher Sesam (200-400 g)
  • 1/2 Becher Wasser (100 ml)
  • 1/2 Becher Traubensirup (120 ml) (Üzüm Pekmez in türk. Geschäften)
Video anzeigen?

Wenn du eingebettete Videos auf dieser Seiten sehen möchtest, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet.
Wenn du den Link: "Videos anzeigen" hier unten anklickst, wird ein Cookie auf deinem Computer gesetzt.
Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich deine Einwilligung für die Anzeige der Videos in deinem Browser.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutz

Videos anzeigen

Alternativ kannst du auch diesen Link benutzen, der dich direkt zum Video auf die Website des Videoanbieters bringt: https://www.youtube.com/watch?v=5jGBMrmF5cc&list=PLkmXfV9ixdxCZtLps70fSTuP26015sCvM&index=6&t=253s

Eiersalat als Aufstrich

Deutsch | Vegetarisch | Glutenfrei

Bewertung
5/5

Warum macht Ihr den leckeren Eiersalat aus dem Supermarkt nicht selbst? Selbstgemacht ist er übrigens gesünder und ihr wisst, was drin ist. Geht schnell und ist ziemlich einfach; man muss nur die genauen Zutaten und das Rezept kennen.

 

ZUTATEN: 

  • 3 Eier
  • 1/2 Zwiebel
  • 150 g Frischkäse
  • 1 Teelöffel Mayonnaise (10 g)
  • 1 Teelöffel Senf (10 g)
  • 2,5 Esslöffel Joghurt (50 g)
  • wenig Salz, Pfeffer
  • Darüber: Paprikastreifen, gehackte Petersilie oder Schnittlauch
Video anzeigen?

Wenn du eingebettete Videos auf dieser Seiten sehen möchtest, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet.
Wenn du den Link: "Videos anzeigen" hier unten anklickst, wird ein Cookie auf deinem Computer gesetzt.
Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich deine Einwilligung für die Anzeige der Videos in deinem Browser.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutz

Videos anzeigen

Alternativ kannst du auch diesen Link benutzen, der dich direkt zum Video auf die Website des Videoanbieters bringt: https://www.youtube.com/watch?v=EIAfFbK_bVI&list=PLkmXfV9ixdxCZtLps70fSTuP26015sCvM&index=27&t=1s

Avokado-Spinat-Smoothie

Eigenkreation | Vegan | Glutenfrei

Bewertung
4.2/5

Heute mache ich wieder ein leckeres grünes Smoothie, dieses Mal mit Avocado und Spinat. Diese Kombi passt besonders gut zusammen finde ich und schmeckt einfach herrlich! Gerade Spinat finde ich sehr praktisch für grüne Smoothies, denn man kann dieses Gemüse zu jeder Jahreszeit tiefgefroren kaufen, was sich super zum mixen eignet.

ZUTATEN: 

  • 500-600 ml Hafer-/Reismilch oder Wasser
  • 1 reife Avocado
  • 200 g Spinat (frisch oder tiefgefroren)
  • 1/2 -1 Teelöffel Agavensirup oder Honig
Video anzeigen?

Wenn du eingebettete Videos auf dieser Seiten sehen möchtest, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet.
Wenn du den Link: "Videos anzeigen" hier unten anklickst, wird ein Cookie auf deinem Computer gesetzt.
Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich deine Einwilligung für die Anzeige der Videos in deinem Browser.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutz

Videos anzeigen

Alternativ kannst du auch diesen Link benutzen, der dich direkt zum Video auf die Website des Videoanbieters bringt: https://www.youtube.com/watch?v=gRhtG6xss40&list=PLkmXfV9ixdxCZtLps70fSTuP26015sCvM&index=30&t=3s

Avokadoaufstrich & Humusaufstrich

Eigenkreation | Vegetarisch / Vegan | Glutenfrei

Bewertung
4.5/5

Hier seht Ihr zwei einfache  gesunde leckere vegane Dips bzw. Aufstriche. Ich mache sie sehr oft, weil sie mir sehr gut schmecken, daneben gesund sind und richtig schnell gehen. Außerdem sind diese Varianten ohne Knoblauch wie sonst üblich, weshalb ich sie oft und gern mache.

ZUTATEN: 

ZUTATEN DES AVOKADO-DIPS:

  • 2 Avokados
  • 2 Stengel Dill und Frühlingszwiebeln
  • 1 Tomate 1
  • Esslöffel Olivenöl und ein paar Spritzer Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer (nach Wunsch)

ZUTATEN DES KICHERBSEN-DIPS:

  • 1 Glas Kichererbsen
  • 2 Esslöffel Tahin
  • 1 Esslöffel Joghurt 
  • Zitronensaft (nach Geschmack)
  • Wasser (nach Konsistenz)
  • Salz

FÜR VEGANER: Sie sollten statt Joghurt und Wasser die Konsistenz des Dips mit Reis- oder Mandelmilch verflüssigen.

Video anzeigen?

Wenn du eingebettete Videos auf dieser Seiten sehen möchtest, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet.
Wenn du den Link: "Videos anzeigen" hier unten anklickst, wird ein Cookie auf deinem Computer gesetzt.
Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich deine Einwilligung für die Anzeige der Videos in deinem Browser.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutz

Videos anzeigen

Alternativ kannst du auch diesen Link benutzen, der dich direkt zum Video auf die Website des Videoanbieters bringt: https://www.youtube.com/watch?v=cilHDLmUKBY&list=PLkmXfV9ixdxCZtLps70fSTuP26015sCvM&index=38&t=1018s

In Kürze starten meine Online-Seminare im Bereich Ernährungsberatung und Gesundheitscoaching!

Melde Dich unten gleich kostenlos und unverbindlich an, wenn Du über meine Seminar-Angebote informiert werden möchtest!
Bei Interesse für Online-Seminare oder anderweitigen Anfragen:

Wenn du deine Kontaktdaten hinterlässt, werde ich Dich über meine Ernährungs-Seminare per Mail informieren!

Die Angabe Deiner persönlichen Daten ist freiwillig. Für die Kontaktaufnahme benötige ich mindestens Deinen Namen, E-Mail Adresse sowie Deine Anfrage. Diese Felder sind als Pflichtfelder (*) gekennzeichnet. Ich verarbeite und nutze Deine Daten ausschließlich zu dem von Dir gewünschten Zweck. Ich behandele alle von Dir eingetragenen Informationen vertraulich. Eine Weitergabe Deiner Daten und Informationen an Dritte ist ausgeschlossen.

Canan Kizilelma
E-Mail: canansrezepte@gmail.com