Kartoffel Rezepte

Ob gebacken, gebraten, gekocht oder püriert: Kartoffeln kann man sehr vielseitig zubereiten. Aufgrund ihres Stärkegehalts werden oft als Dickmacher abgestempelt. Mit der richtigen Zubereitung sind sie jedoch gesund, kalorienarm und sollten unbedingt öfter auf unseren Tellern landen.

Für die Zubereitung verschiedener Kartoffelrezepte schaut Euch einfach die unteren Videos an! Beim Anschauen könnt Ihr auch gern auf den Youtube-Link klicken, meinen Kanal abonnieren oder/und meine Rezept-Videos liken. Ich freue mich sehr darüber! 

Kartoffel-hack-Pfanne

Türkisch | Glutenfrei

Bewertung
5/5

Diese Kartoffel-Hack-Pfanne schmeckt einfach herrlich mit den knusperigen Kartoffeln und der tollen Hacksoße. Dazu ist das Pfannengericht auch schnell gemacht mit einfachen Zutaten, die man zu Hause hat. Es gibt auch andere Varianten der Kartoffelpfanne: mit Sucuk, mit Pilzen oder auch nur mit Paprika und Tomaten.

 

ZUTATEN: 

  • 4-5 Kartoffeln
  • 250 g Rinder-Hackfleisch
  • 2 Spitzpaprika 2
  • Knoblauchzehen
  • 2-3 Tomaten
  • 2-3 Esslöffel Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • Chiliflocken (türk.: Pulbiber)
Video anzeigen?

Wenn du eingebettete Videos auf dieser Seiten sehen möchtest, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet.
Wenn du den Link: "Videos anzeigen" hier unten anklickst, wird ein Cookie auf deinem Computer gesetzt.
Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich deine Einwilligung für die Anzeige der Videos in deinem Browser.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutz

Videos anzeigen

Alternativ kannst du auch diesen Link benutzen, der dich direkt zum Video auf die Website des Videoanbieters bringt: https://www.youtube.com/watch?v=iV-cM5GGoO4&list=PLkmhttps://www.youtube.com/watch?v=iV-cM5GGoO4&list=PLkmXfV9ixdxBTLoh1Vs2jDw57eGRuKtG8&index=4&t=12s

Leichter Kartoffelsalat

Türkisch | Vegan | Glutenfrei

Bewertung
4/5

Heute gibt es einen wunderbar leichten pikanten Kartoffelsalat türkischer Art bei mir mit frischen Kräutern und Gewürzen.

 

ZUTATEN: 

  • 9-10 mittlere Kartoffeln 
  • 5-6 Frühlingszwiebeln 
  • 1 Bund Petersilie, 5-6 Minzblätter 
  • 5 Esslöffel Pflanzenöl 
  • 3 Esslöffel Kräuter-Olivenöl oder (3 Esslöffel Olivenöl und 1 geriebener Knoblauch) 
  • 1-2 rote Zwiebeln, 1 Zitrone, 
  • 1 Teelöffel Salz, 1 Teelöffel Cumin, 
  • 1 Teelöffel Chiliflocken oder -pulver 
  • 1/2 Teelöffel Piment Pfeffer

Türkisch | Vegan | Glutenfrei

Video anzeigen?

Wenn du eingebettete Videos auf dieser Seiten sehen möchtest, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet.
Wenn du den Link: "Videos anzeigen" hier unten anklickst, wird ein Cookie auf deinem Computer gesetzt.
Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich deine Einwilligung für die Anzeige der Videos in deinem Browser.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutz

Videos anzeigen

Alternativ kannst du auch diesen Link benutzen, der dich direkt zum Video auf die Website des Videoanbieters bringt: https://www.youtube.com/watch?v=nQluMqLEU-8&list=PLkmXfV9ixdxApo05OglG7cLBlGiNj57ce&index=7&list=PLkmXfV9ixdxDxEpOM75XLB8TNZkv8m4nZ&index=14

Kartoffel Tortilla (Originalrezept)

Spanisch | Vegetarisch | Glutenfrei

Bewertung
4.3/5

Heute habe ich die Esther, eine Spanierin, die in Berlin lebt, zu Besuch bei mir in der Küche. Sie zeigt, wie man eine ORIGINAL KARTOFFEL TORTILLA macht nach Großmutters Rezept. Das Rezept beginnt in Minute: 10:30 auf dem Video

ZUTATEN: 

  • 5-6 mittlere Kartoffeln (festkochend)
  • 7-8 Eier
  • 1-1,5 große Zwiebeln
  • ca. 375 ml Olivenöl
  • Salz

 

ZUBEHÖR FÜR DIE TORTILLA:

Video anzeigen?

Wenn du eingebettete Videos auf dieser Seiten sehen möchtest, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet.
Wenn du den Link: "Videos anzeigen" hier unten anklickst, wird ein Cookie auf deinem Computer gesetzt.
Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich deine Einwilligung für die Anzeige der Videos in deinem Browser.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutz

Videos anzeigen

Alternativ kannst du auch diesen Link benutzen, der dich direkt zum Video auf die Website des Videoanbieters bringt: https://www.youtube.com/watch?v=namCL2b89r0&list=PLkmXfV9ixdxBTLoh1Vs2jDw57eGRuKtG8&index=5

Bratkartoffeln mit Ei

Deutsch | Vegetarisch | Glutenfrei

Bewertung
4.6/5

Diese deutschen Bratkartoffeln mit Ei sind einfach, richtig lecker und beliebt bei Groß und Klein! Ich habe jedoch bei diesem Rezept Speck weggelassen und ein wenig vegetarisch gemacht.

 

ZUTATEN: 

  • 1,5 kg Kartoffeln
  • 2 Zwiebeln
  • 4-6 Eier
  • 4 Esslöffel Pflanzöl
  • 1,5 Esslöffel Butter
  • Salz und Pfeffer
  • gehackter Schnittlauch
Video anzeigen?

Wenn du eingebettete Videos auf dieser Seiten sehen möchtest, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet.
Wenn du den Link: "Videos anzeigen" hier unten anklickst, wird ein Cookie auf deinem Computer gesetzt.
Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich deine Einwilligung für die Anzeige der Videos in deinem Browser.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutz

Videos anzeigen

Alternativ kannst du auch diesen Link benutzen, der dich direkt zum Video auf die Website des Videoanbieters bringt: https://www.youtube.com/watch?v=jGc3sLr_60o&list=PLkmXfV9ixdxBTLoh1Vs2jDw57eGRuKtG8&index=11&t=5s

Börek mit Kartoffeln

Türkisch | Vegetarisch / Vegan

Bewertung
4/5

Diese Kartoffelböreks stammen aus meinen Kindertagen. Meine Mama hat sie oft gemacht und mein Bruder und ich waren immer sehr wild darauf. Man kann diese Böreks rein VEGAN oder auch mit Ei und Butter machen. Wichtig bei diesen Böreks ist die Art, dass man den Teig zwei Mal aufmacht und mit Fett beschmiert. Die Regel dabei ist: je fettiger und knuspriger man den Teg haben will, umso häufiger muss man ihn aufmachen und mit Fett bestreichen. Da ich doch auf viel Fett verzichten wollte, habe ich den Anteil der Butter gemindert. Man kann die Böreks auch mit Schafskäse und Hack usw. befüllen, aber ich finde mit Kartoffeln schmecken sie am Besten.

 

ZUTATEN: 

TEIG:

  • 400 bis 500 g Mehl
  • 1/2 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Salz,
  • 1/2 P. frische Hefe
  • 1/2 Teelöffel Essig (Weinessig, Apfelessig…)
  • 1 Teelöffel Joghurt / Quark (geht auch ohne, wenn keins da ist)
  • ca. 250 ml lauwarmes Wasser

ZUM BESTREICHEN DER TEIGBLÄTTER:

ca. 125 g Butter (in geschmolzenem Zustand) (alternativ geht auch Kokosfett oder Pflanzenöl für Veganer)

FÜLLUNG:

  • ca. 5-6 mittelgroße Kartoffeln
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 3 Esslöffel Olivenöl oder Pflanzenöl
  • Salz und Pfeffer,
  • Chilipulver oder geschroteter Chili (edelsüß)
Video anzeigen?

Wenn du eingebettete Videos auf dieser Seiten sehen möchtest, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet.
Wenn du den Link: "Videos anzeigen" hier unten anklickst, wird ein Cookie auf deinem Computer gesetzt.
Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich deine Einwilligung für die Anzeige der Videos in deinem Browser.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutz

Videos anzeigen

Alternativ kannst du auch diesen Link benutzen, der dich direkt zum Video auf die Website des Videoanbieters bringt: https://www.youtube.com/watch?v=e9sDsE1Cl4k&list=PLkmXfV9ixdxBTLoh1Vs2jDw57eGRuKtG8&index=8&t=11s

Kartoffelauflauf mit Hack

Türkisch | Glutenfrei

Bewertung
4.8/5

Heute gibt es ein tolles leichtes Gericht oder Auflauf zum Mittagessen. Diese Kartoffelauflauf-Variante ist besonders leicht und geschmackvoll.

 

ZUTATEN: 

  • ca. 1-1,5 kg Kartoffeln
  • ca. 250-300 g Rinderhackfleisch
  • 1- 2 Zwiebeln
  • 2 Spitzpaprika
  • 2 weiche Tomaten
  • 2 härtere Tomaten
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 1/2 Glas Milch
  • 1/2 Glas Wasser
  • Salz, Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel Piment
  • 1/2 Bund frische Petersilie
  • 1/2 Bund frischer Dill
  • 3 Esslöffel Olivenöl
Video anzeigen?

Wenn du eingebettete Videos auf dieser Seiten sehen möchtest, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet.
Wenn du den Link: "Videos anzeigen" hier unten anklickst, wird ein Cookie auf deinem Computer gesetzt.
Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich deine Einwilligung für die Anzeige der Videos in deinem Browser.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutz

Videos anzeigen

Alternativ kannst du auch diesen Link benutzen, der dich direkt zum Video auf die Website des Videoanbieters bringt: https://www.youtube.com/watch?v=-mEeaEpP0YA&list=PLkmXfV9ixdxBTLoh1Vs2jDw57eGRuKtG8&index=2&t=553s

Brokkoli-Kartoffel-Auflauf

Eigenkreation | Vegetarisch | Glutenfrei

Bewertung
4.5/5

Heute koche ich den schnellen gesunden Brokkoli-Kartoffel-Auflauf, den ich immer mache, wenn ich wenig Zeit habe und etwas Gesundes essen möchte. Der schmeckt zu meinem Glück auch meiner Familie, obwohl meine Tochter normalerweise keine Brokkoli mag.

 

ZUTATEN: 

  • 1 Brokkoli
  • 6-7 kleine Kartoffeln und Süßkartoffeln
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • 4 Esslöffel Butter
  • 1/2 Bund Petersilie
  • Steinsalz und Pfeffer
  • 3 Eier
  • 1/2 Glas Milch oder Kartoffelwasser (120 ml)
  • 150 g Kasar oder Gauda oder Mozarella
Video anzeigen?

Wenn du eingebettete Videos auf dieser Seiten sehen möchtest, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet.
Wenn du den Link: "Videos anzeigen" hier unten anklickst, wird ein Cookie auf deinem Computer gesetzt.
Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich deine Einwilligung für die Anzeige der Videos in deinem Browser.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutz

Videos anzeigen

Alternativ kannst du auch diesen Link benutzen, der dich direkt zum Video auf die Website des Videoanbieters bringt: https://www.youtube.com/watch?v=yw1dLjKfy9Q&list=PLkmXfV9ixdxBTLoh1Vs2jDw57eGRuKtG8&index=3

Izmir Köfte

Türkisch

Bewertung
5/5

Heute koche ich Izmir Köfte, das sind in der Türkei sehr beliebte Frikadellen mit Gemüse. Ich hoffe, das Gericht schmeckt Euch genau so wie mir und meiner Familie.

 

ZUTATEN: 

FÜR DIE FRIKADELLEN:

  • 350 g Rinderhackfleisch (mit Fettanteil)
  • 1 Zwiebel, 1 Ei
  • 1 Handvoll gehackte Petersilie
  • 3/4 Glas Semmelbrösel (100g)
  • 1 gestr. Teelöffel Steinsalz
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer
  • 1/3 Glas Wasser (70 ml)

DAS GEMÜSE:

  • 7-8 kleine Kartoffeln oder 3-4 größere Kartoffeln
  • 5 mittlere Tomaten
  • 1/3 Glas Pflanzenöl (70 ml)
  • 1/3 Glas Wasser (70 ml)
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • Salz nach Wunsch
  • 1 Teelöffel Oregano
  • 1 Teelöffel Chiliflocken
Video anzeigen?

Wenn du eingebettete Videos auf dieser Seiten sehen möchtest, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet.
Wenn du den Link: "Videos anzeigen" hier unten anklickst, wird ein Cookie auf deinem Computer gesetzt.
Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich deine Einwilligung für die Anzeige der Videos in deinem Browser.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutz

Videos anzeigen

Alternativ kannst du auch diesen Link benutzen, der dich direkt zum Video auf die Website des Videoanbieters bringt: https://www.youtube.com/watch?v=ew9VMIdq4-A&list=PLkmXfV9ixdxBTLoh1Vs2jDw57eGRuKtG8&index=7&t=342s

Pikanter-Kartoffelsalat

Eigenkreation | Vegan | Glutenfrei

Bewertung
4.2/5

Heute mache ich meinen gesunden veganen Ampel-Kartoffelsalat mit vielen typisch türkischen Gewürzen und Kräutern. Er eignet sich sehr gut als Beilage, aber auch zum Essen pur. Denn er enthält viele Vitamine und sowohl Makro- als auch Mikronährstoffe. Er ist ein idealer Partysalat und Ihr könnt ihn wunderbar als Meal-Prep vorbereiten; der Salat hält sich 1 Woche im Kühlschrank.

ZUTATEN: 

  • 1,5 – 2 kg Kartoffeln (festkochend und bio)
  • 1 rote Zwiebel, 1 rote Paprika
  • 1 grüne Paprika (oder 6 Bratpaprika)
  • 1/2 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 8 Blätter frische Minze
  • 1/2-1 Zitrone
  • 2-3 Teelöffel Sumak (geht auch ohne)
  • 1 Teelöffel Steinsalz
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Teelöffel Pulbiber 
  • 1 Teelöffel getrocknete Minze 
  • 1 Teelöffel Cumin gemahlen
  •  1/2 Teelöffel Piment gemahlen  
  • ca. 1/2 Glas (120 ml Pflanzenöl)
  • 4-6 Esslöffel Olivenöl (kaltgepresst) 
Video anzeigen?

Wenn du eingebettete Videos auf dieser Seiten sehen möchtest, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet.
Wenn du den Link: "Videos anzeigen" hier unten anklickst, wird ein Cookie auf deinem Computer gesetzt.
Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich deine Einwilligung für die Anzeige der Videos in deinem Browser.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutz

Videos anzeigen

Alternativ kannst du auch diesen Link benutzen, der dich direkt zum Video auf die Website des Videoanbieters bringt: https://www.youtube.com/watch?v=QsZRuYEiwqk&list=PLkmXfV9ixdxBTLoh1Vs2jDw57eGRuKtG8&index=10&t=6s

Kartoffelscheiben im Ofen

Eigenkreation | Vegan | Glutenfrei

Bewertung
3.6/5

Ich liebe diese Kartoffelscheiben im Ofen gebacken. Denn sie gelingen leicht, enthalten wenig Fett und schmecken trotz wenigen Gewürzen richtig köstlich. Ob Klein oder Groß, alle mögen diese Ofenkartoffeln. Entweder als Beilage oder als Zwischenmahlzeit mit einem Dip sind sie einfach herrlich!

ZUTATEN: 

ZUTATEN DES AVOKADO-DIPS:

  • 9-10 mittlere junge Kartoffeln (mit dünner Schale)
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1Teelöffel Paprikapulver (mild)
  • 1 Teelöffel Oregano
  • 2-3 Esslöffel Pflanzenöl
  • Pfeffer nach Wunsch
Video anzeigen?

Wenn du eingebettete Videos auf dieser Seiten sehen möchtest, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet.
Wenn du den Link: "Videos anzeigen" hier unten anklickst, wird ein Cookie auf deinem Computer gesetzt.
Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich deine Einwilligung für die Anzeige der Videos in deinem Browser.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutz

Videos anzeigen

Alternativ kannst du auch diesen Link benutzen, der dich direkt zum Video auf die Website des Videoanbieters bringt: https://www.youtube.com/watch?v=pl9HVQLxaFI&list=PLkmXfV9ixdxBTLoh1Vs2jDw57eGRuKtG8&index=9

In Kürze starten meine Online-Seminare im Bereich Ernährungsberatung und Gesundheitscoaching!

Melde Dich unten gleich kostenlos und unverbindlich an, wenn Du über meine Seminar-Angebote informiert werden möchtest!
Bei Interesse für Online-Seminare oder anderweitigen Anfragen:

Wenn du deine Kontaktdaten hinterlässt, werde ich Dich über meine Ernährungs-Seminare per Mail informieren!

Die Angabe Deiner persönlichen Daten ist freiwillig. Für die Kontaktaufnahme benötige ich mindestens Deinen Namen, E-Mail Adresse sowie Deine Anfrage. Diese Felder sind als Pflichtfelder (*) gekennzeichnet. Ich verarbeite und nutze Deine Daten ausschließlich zu dem von Dir gewünschten Zweck. Ich behandele alle von Dir eingetragenen Informationen vertraulich. Eine Weitergabe Deiner Daten und Informationen an Dritte ist ausgeschlossen.

Canan Kizilelma
E-Mail: canansrezepte@gmail.com