Kuchen- & Torten-Rezepte

Kuchen und Torten versüßen uns einfach das Leben. So ist es wichtig ein paar richtig gute Kuchen-Rezepte zu kennen, die schnell gelingen.

Für die Zubereitung verschiedener Kuchenrezepte schaut Euch einfach die unteren Videos an! Beim Anschauen könnt Ihr auch gern auf den Youtube-Link klicken, meinen Kanal abonnieren oder/und meine Rezept-Videos liken. Ich freue mich sehr darüber! 

Marmor-Kuchen

Deutsch | Vegetarisch

Bewertung
4.8/5

Hier ist endlich der Lieblingskuchen meines Sohnes. Er gelingt leicht und schmeckt Groß und Klein.

 

ZUTATEN: 

  • 1,5 Gläser Zucker (250 g)
  • 1 Paket weiche Butter (250 g)
  • 1 Päckchen Vanillenzucker
  • 5 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 Glas Milch und Sahne gemischt (ca. 100 ml)
  • 2,5 Gläser Mehl (300 g)
  • 1/2 Päckchen Backpulver (2,5 Teelöffel)
  • 200 g Bitterschokolade
  • 2 Esslöffel Kakao
  • 1 Esslöffel Zucker

Im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad (Umluft 170 Grad) in der unteren Schiene ca. 50 Minuten backen.

Video anzeigen?

Wenn du eingebettete Videos auf dieser Seiten sehen möchtest, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet.
Wenn du den Link: "Videos anzeigen" hier unten anklickst, wird ein Cookie auf deinem Computer gesetzt.
Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich deine Einwilligung für die Anzeige der Videos in deinem Browser.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutz

Videos anzeigen

Alternativ kannst du auch diesen Link benutzen, der dich direkt zum Video auf die Website des Videoanbieters bringt: https://www.youtube.com/watch?v=wdRcA4Fuy3M&list=PLkmXfV9ixdxDoZda_zxHxBBJvDZj5F3iw&index=1&t=3s

Apfel-Plätzchen

Türkisch | Vegetarisch / Vegan

Bewertung
4.5/5

Heute backe ich türkische Kekse mit Apfelfüllung. Generell schmecken türkische Plätzchen etwas anders als deutsche Kekse. Sie enthalten meist keine Eier, sind trockener in der Konsistenz und zerfallen leicht im Mund; so sind sie genau richtig. Deshalb trinken wir meistens Kaffee oder türkischen Tee dazu. Ich trinke zu türkischen Plätzchen immer türkische Mokka; ich finde einfach, dass es super passt

 

ZUTATEN: 

FÜLLÜNG:

  • 3-4 Äpfel
  • 1/2 Becher Zucker (100 g
  • 1/2 Becher Walnusskerne
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 1 Teelöffel Vanillenzucker

TEIG:

  • 3-4 Becher Mehl (320g – 480g)
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Natron
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 250 g Butter
  • 1 Esslöffel Joghurt
  • 1/2 Becher Pflanzenöl
  • 1 Ei
  • 3/4 Becher Zucker (160 g)
  • 1,5 Teelöffel Vanillenzucker
  • 1 Prise Salz

Im vorgeheizten Ofen bei 170 Grad ca. 15 bis 20 Min. backen.

Video anzeigen?

Wenn du eingebettete Videos auf dieser Seiten sehen möchtest, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet.
Wenn du den Link: "Videos anzeigen" hier unten anklickst, wird ein Cookie auf deinem Computer gesetzt.
Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich deine Einwilligung für die Anzeige der Videos in deinem Browser.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutz

Videos anzeigen

Alternativ kannst du auch diesen Link benutzen, der dich direkt zum Video auf die Website des Videoanbieters bringt: https://www.youtube.com/watch?v=m89MqOPOiqM&list=PLkmXfV9ixdxDoZda_zxHxBBJvDZj5F3iw&index=2&t=2s

Schoko-Muffins (Low-Corb)

Vegetarisch | Low Corb

Bewertung
4.5/5

Heute gibt`s leckere Low Carb Schoko Muffins, die auch glutenfrei sind. Diese Muffins sind so schön schokoladig, fluffig und richtig saftig. Dazu sind sind sie auch etwas für die Linie (Low Carb und Sattmacher) und richtig gesund mit vielen Nährstoffen. 

ZUTATEN: 

für 12 Muffins:

  • 100 g Mandelmehl oder gemahlene Mandeln oder andere
  • 100 g Xylit (1/2 Glas)
  • 3 Eier
  • 60 g Butter
  • 40 g Bitterschokolade
  • 40 g Kakao
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Zimt (optional)
  • 2-3 Esslöffel Milch oder Sahne
Video anzeigen?

Wenn du eingebettete Videos auf dieser Seiten sehen möchtest, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet.
Wenn du den Link: "Videos anzeigen" hier unten anklickst, wird ein Cookie auf deinem Computer gesetzt.
Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich deine Einwilligung für die Anzeige der Videos in deinem Browser.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutz

Videos anzeigen

Alternativ kannst du auch diesen Link benutzen, der dich direkt zum Video auf die Website des Videoanbieters bringt: https://www.youtube.com/watch?v=KAfRuebGMwA&list=PLkmXfV9ixdxDoZda_zxHxBBJvDZj5F3iw&index=5

Orangen-Karotten-Kuchen

Eigenkreation | Vegetarisch

Bewertung
4.9/5

Die vielen guten und unterschiedlichen ZUTATEN verleihen dem Kuchen eine wirklich besondere und sehr geschmackvolle Note!

 

ZUTATEN: 

  • 250 g helles Dinkelmehl,
  • 150 g Vollkornmehl
  • 300 g brauner Zucker
  • 4 Eier
  • 4 Karotten
  • 1 Bio-Orange (ganzer Saft und 1/2 Schale)
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillenzucker
  • 300 g Walnüsse / Haselnüsse / Mandeln
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 Messerspitze Kardamom
  • 1 TL Kurkuma
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 Becher (125 ml) geschmolzenen Butter
Video anzeigen?

Wenn du eingebettete Videos auf dieser Seiten sehen möchtest, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet.
Wenn du den Link: "Videos anzeigen" hier unten anklickst, wird ein Cookie auf deinem Computer gesetzt.
Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich deine Einwilligung für die Anzeige der Videos in deinem Browser.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutz

Videos anzeigen

Alternativ kannst du auch diesen Link benutzen, der dich direkt zum Video auf die Website des Videoanbieters bringt: https://www.youtube.com/watch?v=IEP-Z03DJoo&list=PLkmXfV9ixdxDoZda_zxHxBBJvDZj5F3iw&index=6&t=1s

Apfel-Nuss-Hörnchen

Eigenkration | Vegetarisch

Bewertung
4.5/5

Diese Apfel-Nuss-Hörnchen schmecken so gut, dass es bei uns einen großen Streit um das letzte Hörnchen gab und Vorwürfe warum ich so wenig gemacht habe. Schnell habe ich noch eine Packung Blätterteig gekauft und weitere gemacht.

 

ZUTATEN: 

  • 1 Packung Blätterteig
  • 1 Apfel
  • 3 EL gehackte Haselnüsse
  • 1 EL Rohrzucker (oder Zucker)
  • 5-6 Datteln (oder Rosinen)
  • 1 Ei (oder 2 EL Joghurt)
  • Nach Wunsch: ein wenig Zimtzucker
Video anzeigen?

Wenn du eingebettete Videos auf dieser Seiten sehen möchtest, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet.
Wenn du den Link: "Videos anzeigen" hier unten anklickst, wird ein Cookie auf deinem Computer gesetzt.
Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich deine Einwilligung für die Anzeige der Videos in deinem Browser.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutz

Videos anzeigen

Alternativ kannst du auch diesen Link benutzen, der dich direkt zum Video auf die Website des Videoanbieters bringt: https://www.youtube.com/watch?v=YtIYcHTu7N0&list=PLkmXfV9ixdxDoZda_zxHxBBJvDZj5F3iw&index=3

Bananen-Walnuss-Kuchen

Eigenkreation | Vegetarisch

Bewertung
4.4/5

Diesen Kuchen essen meine Kinder sehr gern. Deshalb helfen sie mir sehr gern auch beim Backen. Im Video backe ich zusammen mit meiner Tochter und sie hilft mir bei der 2-sprachigen Vorstellung der Zubereitung. 

ZUTATEN: 

  • 3 Bananen
  • 4 Eier
  • 2,5 Becher Mehl
  • 3 Teelöffel Backpulver
  • 1 Becher Butter geschmolzen
  • 1/2 Becher Milch
  • 1 Becher Zucker
  • 1 Tüte Walnusskern
  • 2 Esslöffel Kakao
  • 1 Prise Salz
  • 1 Tafel dunkle Schokolade

Ofen vorgeheizt bei 175 Grad ca. 45 Minuten backen.

Video anzeigen?

Wenn du eingebettete Videos auf dieser Seiten sehen möchtest, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet.
Wenn du den Link: "Videos anzeigen" hier unten anklickst, wird ein Cookie auf deinem Computer gesetzt.
Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich deine Einwilligung für die Anzeige der Videos in deinem Browser.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutz

Videos anzeigen

Alternativ kannst du auch diesen Link benutzen, der dich direkt zum Video auf die Website des Videoanbieters bringt: https://www.youtube.com/watch?v=aRQxCpwGCvQ&list=PLkmXfV9ixdxDoZda_zxHxBBJvDZj5F3iw&index=11

Schoko-Cheesecake

Türkisch | Vegetarisch

Bewertung
3.4/5

Dieses Cheesecake-Rezept ist einfach zu machen und richtig lecker!

 

ZUTATEN: 

  • 1 Paket Kekse mit Kakao (Schokokaekse)
  • 1 Packung Bitterschokolade (mind. 50%) Kakaoanteil)
  • 120 g Butter
  • 1/2 Glas Zucker (80 g)
  • 1 Packung Vanillienzucker
  • 2 Packungen Frischkäse (400 g)
  • 2 Eier
Video anzeigen?

Wenn du eingebettete Videos auf dieser Seiten sehen möchtest, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet.
Wenn du den Link: "Videos anzeigen" hier unten anklickst, wird ein Cookie auf deinem Computer gesetzt.
Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich deine Einwilligung für die Anzeige der Videos in deinem Browser.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutz

Videos anzeigen

Alternativ kannst du auch diesen Link benutzen, der dich direkt zum Video auf die Website des Videoanbieters bringt: https://www.youtube.com/watch?v=OAyUKndz1PQ&list=PLkmXfV9ixdxDoZda_zxHxBBJvDZj5F3iw&index=12&t=35s

avokado-Kuchen

Eigenkreation | Vegetarisch

Bewertung
4.2/5

Eine Avokado ist sooo vielseitig finde ich. Man kann aus dieser Frucht neben Suppen, Salaten auch ganz leckere Kuchen machen. Die Avokado ist sehr gesund, deshalb sollten wir viele verschiedene Gerichte und Kuchen ausprobieren.

 

ZUTATEN:

TEIG:

  • 1 reife Avokado
  • 200 Butter
  • 1 Glas Zucker (200 g)
  • Prise Salz
  • 1 Päckchen Vanillenzucker
  • 4 Eier
  • 100 ml Milch
  • 1 Limette
  • 2 1/2 Gläser Mehl (450 g)
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 200 g gemahlene Mandeln
  • ein paar Spritzer Limettensaft

GLASUR:

  • ca. 100 g Puderzucker
  • ein paar Spritzer Limmettensaft
  • 1/2 geriebene Limettenschale (wenn ungeprizt)

Ofen vorgeheizt bei 170 Grand ca. 40-45 Minuten backen.

Video anzeigen?

Wenn du eingebettete Videos auf dieser Seiten sehen möchtest, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet.
Wenn du den Link: "Videos anzeigen" hier unten anklickst, wird ein Cookie auf deinem Computer gesetzt.
Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich deine Einwilligung für die Anzeige der Videos in deinem Browser.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutz

Videos anzeigen

Alternativ kannst du auch diesen Link benutzen, der dich direkt zum Video auf die Website des Videoanbieters bringt: https://www.youtube.com/watch?v=TR6pcqb3XRA&list=PLkmXfV9ixdxDoZda_zxHxBBJvDZj5F3iw&index=

Himbeer-Cupcakes

Eigenkreation | Vegetarisch

Bewertung
4/5

In diesem Video backe ich wieder mit meiner Tochter, die ein Riesenspaß hat beim gemeinsamen Backen und bei der Vorstellung.

ZUTATEN:

Für den Teig:

  • 1 Glas Mehl,
  • 1 Glas Zucker,
  • 125 g Butter,
  • 1 Prise Salz,
  • 1 Teelöffel Backpulver,
  • 2 Eier,
  • 6 Esslöffel Milch,
  • 4 Esslöffel gemahlene Mandeln

Für die Creme:

  • 100 g Frischkäse,
  • 100 g Butter,
  • 1 Glas Puderzucker,
  • 4-5 Esslöffel Himbeersaft

Deko:

  • 12 Himbeerstücke und rosa oder rote Zuckerblumen, -herzen, -perlen usw.
Video anzeigen?

Wenn du eingebettete Videos auf dieser Seiten sehen möchtest, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet.
Wenn du den Link: "Videos anzeigen" hier unten anklickst, wird ein Cookie auf deinem Computer gesetzt.
Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich deine Einwilligung für die Anzeige der Videos in deinem Browser.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutz

Videos anzeigen

Alternativ kannst du auch diesen Link benutzen, der dich direkt zum Video auf die Website des Videoanbieters bringt: https://www.youtube.com/watch?v=LQt5ddZOvXk&list=PLkmXfV9ixdxDoZda_zxHxBBJvDZj5F3iw&index=18

Erdbeer-Schmand-Kuchen

Low Carb | Vegetarisch

Bewertung
4.1/5

Heute backe ich einen leckeren Erdbeer-Schmandkuchen ganz auf Low-Carb-Basis. Völlig ohne Mehl und Zucker und deshalb mit sehr wenigen Kohlenhydraten, aber mit viel Protein. Deshalb auch gut für Sportler, den Blutzucker und die Figur.

 

ZUTATEN: 

  • 400 g Schmand (20-25 % Fett)
  • 1 Schale Erdbeeren (250 g)
  • 2 Eier (Größe L)
  • 50 g Kokosmehl / Mandelmehl
  • 50 g Proteinpulver (Vanillegeschmack)
  • 50 g Erythrit ( oder Xylit)
  • 1 TL Johannisbrotkernmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Esslöffel Butter (zum Beschmieren der Form)

Backform 24 cm Durchmesser:

Im vorgeheizten Backofen auf 200 Grad (Ober- und Unterhitze). Backzeit: etwa 20-25 Minuten

Video anzeigen?

Wenn du eingebettete Videos auf dieser Seiten sehen möchtest, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet.
Wenn du den Link: "Videos anzeigen" hier unten anklickst, wird ein Cookie auf deinem Computer gesetzt.
Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich deine Einwilligung für die Anzeige der Videos in deinem Browser.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutz

Videos anzeigen

Alternativ kannst du auch diesen Link benutzen, der dich direkt zum Video auf die Website des Videoanbieters bringt: https://www.youtube.com/watch?v=9bkV01Ic5lc&list=PLkmXfV9ixdxDoZda_zxHxBBJvDZj5F3iw&index=19

Kürbis-Kuchen ohne Mehl

Glutenfrei | Vegetarisch 

Bewertung
4.5/5

Heute backe ich einen leckeren glutenfreien Kürbiskuchen ohne Mehl. Dieser Kuchen ist nicht nur besonders lecker, sondern auch richtig nährstoffreich. Hauptsächlich besteht der Kuchen aus Kürbis, Nüssen und Eiern, was ihn zu einem gesunden nahrhaften Kuchen macht, der richtig sättigt.

ZUTATEN: 

  • 250 g Hokkaidokürbis (geraspelt)
  • 3 Eier
  • 250 g gemahlene Nüsse (Mandeln / Haselnuss)
  • 250 g Joghurt
  • 100 g Zucker / Kokosblütenzucker
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Prisen Salz
  • 4 Esslöffel geschrotete Leinsamen
  • 3 Esslöffel Haferflocken
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 gestr. Teelöffel Zimt (nach Wunsch)

Ofen vorgeheizt bei 200 Grad ca. 40 Minuten

Video anzeigen?

Wenn du eingebettete Videos auf dieser Seiten sehen möchtest, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet.
Wenn du den Link: "Videos anzeigen" hier unten anklickst, wird ein Cookie auf deinem Computer gesetzt.
Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich deine Einwilligung für die Anzeige der Videos in deinem Browser.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutz

Videos anzeigen

Alternativ kannst du auch diesen Link benutzen, der dich direkt zum Video auf die Website des Videoanbieters bringt: https://www.youtube.com/watch?v=rmUOCBDzFi8&list=PLkmXfV9ixdxDoZda_zxHxBBJvDZj5F3iw&index=20

In Kürze starten meine Online-Seminare im Bereich Ernährungsberatung und Gesundheitscoaching!

Melde Dich unten gleich kostenlos und unverbindlich an, wenn Du über meine Seminar-Angebote informiert werden möchtest!
Bei Interesse für Online-Seminare oder anderweitigen Anfragen:

Wenn du deine Kontaktdaten hinterlässt, werde ich Dich über meine Ernährungs-Seminare per Mail informieren!

Die Angabe Deiner persönlichen Daten ist freiwillig. Für die Kontaktaufnahme benötige ich mindestens Deinen Namen, E-Mail Adresse sowie Deine Anfrage. Diese Felder sind als Pflichtfelder (*) gekennzeichnet. Ich verarbeite und nutze Deine Daten ausschließlich zu dem von Dir gewünschten Zweck. Ich behandele alle von Dir eingetragenen Informationen vertraulich. Eine Weitergabe Deiner Daten und Informationen an Dritte ist ausgeschlossen.

Canan Kizilelma
E-Mail: canansrezepte@gmail.com