CANANS REZEPTE

Türkische Weißkohl-Rouladen in Schälchenform – nach Mama´s Rezept

Heute koche ich meine leckeren türkischen Weißkohl-Rouladen in Schälchenform nach dem Rezept meiner Mama. Diese kann man schneller zubereiten als die klassischen Rouladen bei uns und dazu sehen sie auch besser aus meiner Ansicht nach. Urkohl (türkischer Weißkohl) ist bekannt für die nichtblähende Eigenschaft und riecht nicht beim Kochen. Dieser Kohl Ist auch sehr geeignet als Rohkost in Salaten und für Turşu (eingelegter Kohl). Kennt Ihr schon mein neues Produkt? Praktische Handyhalter für die Küche! ZUTATEN: 1 mittlerer Urkohl (türkischer Weißkohl)

Weiterlesen

VEGETARISCHE FRIKADELLEN MIT LINSEN

Ein türkisches veganes Fingerfood vom Feinsten! Einfach und schnell gemacht ist es auch. Mit diesem Rezept könnt Ihr alle begeistern. Mit den tollen Gewürzen und Zutaten schmecken diese vegetarischen Frikadellen frisch, pikant, orientalisch und außergewöhnlich.   ZUTATEN: 300 g rote Linsen, 500 ml Wasser zum Kochen der Linsen 300 g feiner Bulgur (Ince Bulgur im türkischen Laden) 2 mittlere Zwiebeln 3-4 Frühlingszwiebeln 1-2 Spitzpaprika 1 Bund frische Petersilie 2 Esslöffel Tomatenmark 1 Esslöffel Paprikamark (geht auch ohne) ca. 80 ml

Weiterlesen

RINDERGULASCH

Wenn es diesen Rindergulasch bei uns gibt, freuen sich alle in meiner Familie. Das Fleisch wird richtig zart und die Gewürze geben diesem Rezept eine tolle Note. Ursprünglich stammt das Rezept von meiner Mama, ich habe nur einige Gewürze hinzugefügt. Beschreibung des Rezepts siehe Video: Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.https://www.youtube.com/watch?v=PSAe3b68n_8 ZUTATEN: ca. 500 g zartes Rindfleisch (in Gulaschstücken) 2 mittlere Zwiebeln 1 Knoblauchzehe 1,5 Esslöffel Tomatenmark 1/2 Esslöffel Paprikamark (wenn vorhanden) ca. 3 Esslöffel Olivenöl 1 Lorbeerblatt

Weiterlesen

Kokos-Kekse / Kokosmakronen / Weihnachts-Gebäck

Heute gibt es ein Rezept von meiner Tochter und mir zusammen. Meine Tochter hilft mir sehr gern beim Backen und macht sogar leichte Sachen auch alleine. Diese Kokosmakronen schmecken insbesondere Kindern sehr gut. Wir haben dieses Mal auf Schokoüberzug verzichtet, aber meine Kinder mögen diese Kekse am liebsten mit Schokoüberzug. Dafür könnt Ihr einfach Kuvertüre nehmen und die erkalteten Kekse hineintrunken und wieder erkalten lassen.  Zutaten: 200 g Kokosraspel 200 g Zucker 1 Esslöffel Mehl 1 Päckchen Vanillenzucker 3 Eier

Weiterlesen